Zukunft gestalten

Die aufstrebende Technologieregion Ostwestfalen-Lippe (OWL) will sich sowohl national als auch international im Bereich der Spitzentechnologien profilieren. Dauerhafte Arbeitsplätze entstehen dort, wo Wissen und Technologie effizient und schnell in vermarktbare Produkte und Dienstleistungen umgesetzt werden können.

Daher vernetzt der Innovation Campus Lemgo vorhandene und neue Akteure durchgängig entlang der Innovationskette »Bildung-Forschung-Wirtschaft» und schafft so ein Ökosystem für Innovationen im Bereich der digitalen Wirtschaft.

FB FindUsonFacebook online 144

Gründung des Innovation Campus Lemgo e. V.

Der Innovation Campus Lemgo ist ab sofort als Verein organisiert. Am 26. Januar trafen sich die Vertreter der beteiligten Institutionen in Lemgo, um die Vereinsgründung zu besiegeln und die ersten Sitzungen des Steuerkreises und des Vorstandes abzuhalten. Gründungsmitglieder sind die Hochschule OWL, die Alte Hansestadt Lemgo, der Kreis Lippe, das Fraunhofer IOSB-INA, die Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe, die Lipperlandhalle GmbH und die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold.

Weiterlesen ...

CampusExpress unterwegs

Zwischen Detmold und Lemgo gibt es mit der Buslinie 790 bereits zweimal pro Stunde eine gute Verbindung. Jetzt wird es noch besser: Zusätzlich fährt nun in der Kernzeit zwischen 8 und 16 Uhr stündlich der CampusExpress. Mit nur wenigen Stopps geht es vom Bahnhof Detmold direkt zum Innovation Campus Lemgo und zurück. So ist der Campus noch besser angebunden und noch schneller erreichbar. Für die Strecke vom Detmolder Bahnhof zum Campus benötigt man nur noch 23 Minuten, schneller geht es kaum. Die Fahrten werden über die Breite Straße bis zum Lemgoer Bahnhof weiter geführt.

Weiterlesen ...

Der Campus

Die ersten Überlegungen des Innovation Campus Lemgo wurden bereits 2014 angestellt. Neben einer deutlichen Attraktivitätssteigerung des gesamten Quartiers, einer Beschleunigung des Technologietransfers, einer Stärkung der internationalen Sichtbarkeit, wird auch eine Steigerung der Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit der regionalen Wirtschaft angestrebt. Hierzu werden bisherige Flächen aufgewertet, neue Plätze mit hoher Aufenthaltsqualität entstehen sowie weitere Forschungseinrichtungen und Unternehmen angesiedelt. In 10 Jahren wird der jetzige Campus nicht mehr wiederzuerkennen sein.

Download: FactSheet (PDF)

Der Innovation Campus Lemgo vernetzt vorhandene und neue Akteure durchgängig entlang der Innovationskette „Bildung-Forschung-Wirtschaft“.

Mission

Bildung - Forschung - Wirtschaft zu Industrie 4.0: Auf dem Innovation Campus Lemgo konzentriert sich erstmalig die komplette Innovationskette der digitalen Wirtschaft an einem Ort – von der Berufsorientierung über die Aus-/ Weiterbildung und das Studium bis zur Forschung, Entwicklung und Unternehmensgründung. Damit leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Stärkung der regionalen Innovationskraft und somit zur wirtschaftlichen Entwicklung unserer Region. Der Campus wird mit seiner internationalen Ausrichtung für Unternehmen, Fachkräfte und Forscher ein kreativer Ort in der Region mit einem intensiven Austausch für die Entwicklung neuer Produkte und Leistungen bilden. Zudem erfolgt eine optimale städtebauliche Anknüpfung an die historische Altstadt Lemgo und Kultur in Lippe.

DIE AKTEURE

Der Innovation Campus Lemgo verfügt bereits über leistungsstarke Akteure entlang der Innovationskette Bildung-Forschung-Wirtschaft. Auf Basis eines Masterplans werden sowohl die inhaltlichen Synergiepotentiale erschlossen, als auch die notwendigen infrastrukturellen Massnahmen für ein attraktives Quartier schrittweise umgesetzt.

   
  HS_OWL_CMYK_Rot_web.png  CIIT_Logo_neu_web.png 
 Lemgo_web.png lbk-gro_web.png   Lippe-Zukunft_Logo_web.png

Newsletter

SIE HABEN FRAGEN? KONTAKTIEREN SIE UNS.

Rufen Sie uns an, nutzen Sie unser Kontaktformular oder schicken Sie eine Mail. Ihr Ansprechpartner in allen Fragen zum »Innovation Campus Lemgo« ist Dr. Klaus Schafmeister.

Dr. Klaus Schafmeister
Langenbruch 6
32657 Lemgo

+49 (0)5261-702-5520

+49 (0)176-14621015

k.schafmeister@kreis-lippe.de