Bauticker

Immer auf dem neusten Stand rund um die infrastrukturellen Entwicklungen auf dem Campus.

Bauticker

Neue Parkflächen auf dem Innovation Campus Lemgo

29. März 2022

Auf dem Innovation Campus Lemgo gibt es ab sofort neue Parkflächen.

Auf dem großen Parkplatz an der Campusallee, zwischen dem Hauptgebäude und dem CIIT, sind vorübergehend Ersatzparkflächen geschaffen worden.

Zwischen dem Hauptgebäude und der dreigeschossigen Büro-Containeranlage ist ein neuer Schotterparkplatz mit 42 Parkbuchten entstanden. Zu erreichen ist dieser über die Campusallee. Die neuen Parkbuchten liegen im hinteren Teil des Parkplatzes Richtung Hauptgebäude.

Auch auf dem bestehenden Parkplatz gibt es ab sofort neue Parkmöglichkeiten am Ende jeder Parkreihe. Hierdurch ist ein Sackgassen-System entstanden. Die Zufahrt zu den einzelnen Parkreihen erfolgt daher vorzugsweise aus Richtung Campusallee, Höhe CIIT.

Bei den neuen Parkbuchten und dem neuen Schotterparkplatz handelt es sich um vorübergehende Parkplätze. Durch die Einrichtung der Baufelder für die beiden Laborneubauten für den Fachbereich Life Science Technologies an der Bunsenstraße/Ecke Campusallee und für die Fachbereiche Elektrotechnik und Technische Informatik sowie Maschinenbau und Mechatronik an der Liebigstraße, fallen für die Dauer des Baus einige Parkplätze weg. Bei den neuen Parkflächen handelt es sich daher um Ersatzflächen, die nach Fertigstellung der Neubauten wieder an bekannter Stelle errichtet werden.

Neue Parkflächen auf dem Innovation Campus Lemgo

Am nördlichen Campus wird es grün

12. Mai 2022

Am nördlichen Campus wird es grün -
Campusboulevard Ost und Campuswiese nehmen Formen an

Die grüne Campuswiese, neue Aufenthalts- und Erholungsflächen und zwei Boulevards entstehen am nördlichen Innovation Campus. Der Campusboulevard Ost ist bereits zur Hälfte fertig, die Vorarbeiten für die Wiese sind gemacht.

Nachdem der Campusboulevard West bereits gepflastert, bepflanzt und mit Beleuchtung ausgestattet ist, ist nun der Campusboulevard Ost in Bau. Der neue östliche Weg ist eine weitere schnelle Verbindung zur Innenstadt. Er startet an der Campusallee zwischen dem Neubau des InnovationSPIN und der neuen Smart FOODFACTORY, führt entlang der neuen Campuswiese und der neuen Campus-Kita (der Bau ist gerade gestartet) bis hin zum Hornschen Weg. Ein Großteil des Boulevards ist bereits gepflastert. In der Mitte des Weges entstehen zahlreiche Beete mit Bäumen und Pflanzen, die zum Verweilen einladen. Auch die Verbindung zwischen den beiden Boulevards ist jetzt angelegt. Sie führt entlang der neuen Campuswiese, die in den nächsten Monaten am nördlichen Teil des bisherigen „Überlaufparkplatzes“, zwischen Verwaltungsgebäude und Gebäude 09 entsteht.

Bestandsbäume an neuem Standort

Die Bäume, die auf dem ehemaligen „Überlaufparkplatz“ hinter dem Verwaltungsgebäude stehen, wo die Campuswiese wachsen soll, erhalten einen neuen Standort. Fünf Bäume sind bereits an ihren neuen Bestimmungsort rund um das u-förmige Gebäude 09 am Hornschen Weg versetzt worden. Die übrigen Bäume folgen im Herbst.

Es wird hell rund ums Gebäude 09 am Hornschen Weg

Entlang der Boulevards, auf dem Parkplatz an Gebäude 09 und auch rund um den Bau ist es jetzt zu jeder Tageszeit hell. Eine neue Beleuchtung wurde installiert und säumt auch den Weg vom Parkplatz zum Haupteingang.

Am nördlichen Campus wird es grün

Fassade als Glanzlicht

23. Februar 2022

Ein besonderes Material bringt neuen Glanz in den InnovationSPIN – eine Fassade, die je nach Lichteinfall unterschiedliche Changierungen wiedergibt.

Die Fassade des InnovationSPIN besteht aus feuerverzinkten Stahlblechen, die mit sichtbaren Nieten befestigt werden.

Noch erscheint sie fleckig und grau. Doch der Clou ist: Das Material der Fassade entwickelt sich weiter. Die glänzenden Anteile lassen mit der Zeit nach, farbliche Unterschiede gleichen sich an. Insgesamt dauert dieser Prozess rund drei Jahre.

Die Oberfläche behält aber den lebendig wirkenden Charakter bei. Sie ist eine echte Erscheinung, denn die matt reflektierende und diffus schimmernde Fassadenoberfläche changiert farblich je nach Blickwinkel, Tageszeit, Licht- und Wetterverhältnissen. Die Oberfläche gibt so die Umgebung des Gebäudes wieder und stärkt die Funktion des InnovationSPIN als Zentrum des Innovation Campus Lemgo. Projektleiterin Claudia Nolte vom Kreis Lippe bekräftigt die Entscheidung für diese Fassadenelemente auch mit der Nachhaltigkeit: „Die zeitlose Fassade ist robust und geht mit niedrigen Unterhaltskosten einher. Neben der Langlebigkeit der Fassade trägt auch die Recyclingfähigkeit am Ende des Lebenszyklus zur Nachhaltigkeit bei.“

Fassade als Glanzlicht

Neue Baustellen am AStA-Pavillon und an ehemaliger Container-Anlage: Zufahrt zum Hauptgebäude gesperrt

14. Februar 2022

Ab Montag, dem 14. Februar 2022, werden auf dem Campus in Lemgo zwei neue Baustellen eingerichtet: Am AStA-Pavillon und am ehemaligen Standort der Containeranlage (C II und C III) an der Liebigstraße starten erste Abriss- und Rodungsarbeiten.

Aufgrund der Baustelle am AStA-Pavillon ist die Zufahrt zum Hauptgebäude voraussichtlich für die Dauer von zwei Jahren von der Campusallee ausgehend gesperrt. Auch die Parkplätze zwischen Gebäude 5.

Die Lieferanten- und Feuerwehrzufahrt erfolgt dann über die Bunsenstraße gegenüber der PHOENIX CONTACT arena. Eine entsprechende Ausschilderung weist den Weg zu der neuen Zufahrt.(grünes Gebäude) und Gebäude 2 (altes Laborgebäude) können ab Montag nicht mehr genutzt werden.

Neue Baustellen am AStA-Pavillon und an ehemaliger Container-Anlage: Zufahrt zum Hauptgebäude gesperrt

Der neue Campus Boulevard West in Lemgo ist gepflastert

19. Januar 2022

Der Campus Boulevard West am Innovation Campus Lemgo ist gepflastert. Die neue Verbindung zwischen Campusallee und Hornscher Weg ist somit ab sofort geöffnet. Auch die Zufahrten zum Parkplatz an der Smart Factory aus Richtung Campusallee sowie zum Haupteingang von Gebäude 09 am Hornschen Weg sind fertig und können wieder genutzt werden.

Der Campus Boulevard West ist einer der beiden neuen Boulevards, die am Innovation Campus Lemgo entstehen. Dieser startet zwischen dem Verwaltungsgebäude 04 und der Smart Factory an der Campusallee und führt entlang am Gebäude 09 der TH OWL bis zum Hornschen Weg. Zusammen mit dem geplanten Campus Boulevard Ost bilden diese beiden Wege künftig eine schnelle und angenehme Verbindung zwischen dem Innovation Campus und der Innenstadt, versehen mit Baumreihen, Grünflächen und Sitzmöglichkeiten.

Ein großer Schritt ist jetzt geschafft. Die Versorgungsleitungen sind gelegt, der Weg vom Campus Boulevard West ist gepflastert und kann ab sofort als Fuß- und Radweg genutzt werden. Mitarbeitende, Studierende sowie Besucherinnen und Besucher kommen nun bequem von der Campusallee bis Hornscher Weg und von da aus weiter in die Innenstadt.

Zufahrt zu Gebäude 09 wieder frei

Auch der Straßenbelag zum Haupteingang des TH OWL Gebäudes 09 am Hornschen Weg ist erneuert. Die Zufahrt kann jetzt wieder zur Anfahrt von Lieferdiensten genutzt werden. Der neu gepflasterte Behinderten-Parkplatz sowie die Fahrradstellplätze Nähe Haupteingang sind wieder vom Hornschen Weg aus erreichbar.

Zufahrt zum Parkplatz hinter Smart Factory

Der Schotter-Parkplatz hinter der Smart Factory kann ab sofort ebenfalls wieder über die frisch gepflasterte Zufahrt am Campus Boulevard West von Seiten der Campusallee befahren werden. cw

Der neue Campus Boulevard West in Lemgo ist gepflastert

Sicher angeschlossen - Neuer moderner Fahrradstellplatz am Campus in Lemgo

10. Januar 2022

Der neue Fahrradstellplatz am TH OWL Campus in Lemgo ist fertig und zur Nutzung freigegeben. In dem überdachten und mit hochwertigen, robusten Fahrradanlehnbügeln ausgestatteten Gebäude finden rund 70 Fahrräder einen geschützten und sicheren Platz.

Südlich vom Hauptgebäude der TH OWL in Lemgo finden Studierende und Mitarbeitende der Hochschule jetzt einen neuen, komfortablen Fahrradparkplatz. Dieser befindet sich in dem neu errichteten Flachdachbau an der Liebigstraße.

Die robusten Fahrradanlehnbügel aus Flachstahl sind einbetoniert und bieten daher einen stabilen Stand und optimale Sicherheit für Fahrräder jeder Art und Klasse. Kein Einklemmen von Vorder- oder Hinterreifen, die Fahrräder stehen angelehnt an die Haltebügel. Rund 70 Fahrräder können hier jetzt schnell und einfach geparkt werden. Zum Sichern kann das Fahrrad sogar zweifach (vorne und hinten) an den beiden Holmen der Anlehnbügel fixiert werden. Dies gewährleistet eine gute Standsicherheit und hohen Diebstahlschutz. Der Fahrradstellplatz ist überdacht und zu zwei Seiten geschlossen, so sind die Fahrräder bei jedem Wetter gut geschützt.

Der neue Fahrradparkplatz ist gut aus zwei Richtungen zu erreichen. Entweder wählen die Nutzerinnen und Nutzer den Weg zwischen dem Hauptgebäude und der Mensa Richtung Liebigstraße oder sie nutzen die Einfahrt zur Hochschule direkt neben der Bushaltestelle „Innovation Campus (Süd)“ an der Liebigstraße.

Begrüntes Technik- und Garagengebäude

Neben den Fahrradstellplätzen befinden sich in dem Neubau auch Garagen für die Nutzfahrzeuge und Transporter der Hochschule sowie die Trafostationen und die Notstromversorgung für die TH OWL Gebäude. Sowohl das Dach als auch die Außenwände des Gebäudes werden begrünt. Ein neuer Fußweg führt direkt von der Bushaltestelle „Innovation Campus (Süd)“, entlang neu gepflanzter Stauden und Gräser, hinunter zu den Garagen und auf den Hochschul-Campus. cw

Sicher angeschlossen - Neuer moderner Fahrradstellplatz am Campus in Lemgo

Rohbau der Smart FOODFACTORY ist fertig – erfolgreiche Bauabnahme

09. November 2021

Beim Bau der intelligenten Lebensmittelfabrik läuft alles nach Plan: Das Dach ist drauf, der Rohbau ist fertig und so konnte am 02. November 2021 die Bauabnahme stattfinden. Henrik Herrmann vom Bauunternehmen Fechtelkord & Eggersmann, die Architektin Susanna Bibo der RSE+ Architekten Ingenieure, Martin Schwörer von Schwörer Architekten in Funktion der Bauherrenvertretung sowie das Projektmanagement der TH OWL Andrea Davis und Simone Gebauer haben den Rohbau begutachtet und abgenommen. Im nächsten Schritt kommen die Fenster und der Innenausbau kann beginnen. Die Installation der Fassade ist für Dezember geplant.

Rohbau der Smart FOODFACTORY ist fertig – erfolgreiche Bauabnahme

Parken auch hinter der SmartFactoryOWL möglich

19. Oktober 2021

Da die Parkmöglichkeiten auf dem Innovation Campus Lemgo (ICL) morgens häufig schnell besetzt sind, wird auf die geschotterte Parkflächehinter der SmartFactoryOWL hingewiesen. Die Parkplätze dort stehen für alle Besucher:innen auf dem ICL kostenfrei zur Verfügung. Alle Gebäude sind von dort aus ebenfalls schnell zu erreichen.

Die Einfahrt zur Parkfläche befindet sich zwischen dem Gebäude der SmartFactoryOWL und dem dunkelgrauen Gebäude der Stadtwerke Lemgo auf der Campusallee.

Alle Besucher:innen sind zudem gebeten, vermehrt mit dem öffentlichen Personen-Nahverkehr anzureisen und bei Anreise mit dem Auto nur die ausgewiesenen Parkflächen zu nutzen. Bushaltestellen befinden sich direkt am Campus. Der Bahnhof Lemgo-Lüttfeld ist fußläufig erreichbar.

Parken auch hinter der SmartFactoryOWL möglich

Smart FOODFACTORY – Rohbau ist planmäßig Ende Oktober fertiggestellt

19. Oktober 2021

Die Smart FOODFACTORY der TH OWL auf dem Innovation Campus Lemgo erhält aktuell ihr Dach. In zwei Phasen werden die Betonelemente eingesetzt. Zuerst über dem Gebäudeteil Richtung Campusallee, in dem sich künftig die Büros, Labore und Veranstaltungsräume befinden. Anschließend erhält die nach Norden ausgerichtete Werkhalle ihr Dach. Auch die Treppe im Innern des Gebäudes ist bereits eingebaut, so dass der Rohbau planmäßig Ende Oktober fertiggestellt ist. Anschließend starten die Fachfirmen mit dem Innenausbau.

Smart FOODFACTORY – Rohbau ist planmäßig Ende Oktober fertiggestellt

Smart FOODFACTORY erhält die ersten Wände

30. August 2021

Knapp zwei Monate nach Baustart der Smart FOODFACTORY lassen sich bereits erste Umrisse der intelligenten Lebensmittelfabrik auf dem Innovation Campus Lemgo erkennen.

Die Erdarbeiten sind abgeschlossen, die Bodenplatten verlegt und die ersten Wände sind schon eingesetzt. Die Lage des Fahrstuhlschachtes, des Backoffice und des Treppenhauses sind bereits zu erkennen. Trotz aktueller Rohstoffknappheit läuft der Bau nach Plan - im Oktober soll der Rohbau stehen.

Smart FOODFACTORY erhält die ersten Wände

Baustart Campus Boulevard West

13. August 2021

Die Bauarbeiten für dem Campus Boulevard West auf dem Innovation Campus Lemgo sind gestartet. Die Bauarbeiten erstrecken sich vom Gebäude 09 der TH OWL am Hornscher Weg entlang des großen (Überlauf-) Parkplatzes hinter dem Verwaltungsgebäude der TH OWL bis hin zur Campusallee. Die Einfahrt zum Parkplatz aus Richtung Campusallee ist gesperrt und der Parkplatz ist bis auf Weiteres nicht mehr nutzbar. Das Bauschild ist bereits aufgestellt. Im ersten Schritt werden Versorgungsleitungen und Glasfaserkabel verlegt. Nutzer:innen werden gebeten, die umliegenden Parkplätze auf dem Campus zu nutzen.

Baustart Campus Boulevard West

Zufahrt zum Gebäude 09 der TH OWL länger gesperrt

13. August 2021

Die Zufahrt zum Haupteingang des Gebäudes 09 der TH OWL auf dem Innovation Campus Lemgo ist aus Richtung Hornscher Weg ab dem 16.08.2021 bis voraussichtlich Anfang November gesperrt. Die Firma Strabag erneuert den Straßenbelag vor dem Gebäude bis auf Höhe der Fahrradständer vor dem Haupteingang. Eine direkte Anfahrt des Haupteingangs ist in der angegebenen Zeit daher leider nicht möglich. Die Parkplätze und Haltemöglichkeiten vor dem Haupteingang entfallen.

Campusbesucher:innen sind gebeten die neue Parkfläche hinter dem Gebäude 09 zu nutzen. Dieser ist wie gewohnt über die Straße Hornscher Weg zu erreichen. Über einen neu errichteten Schotterweg, der mit Vlies ausgelegt wird, sind der Parkplatz und der Haupteingang von Gebäude 09 miteinander verbunden.

Zufahrt zum Gebäude 09 der TH OWL länger gesperrt

Verkehrsberuhigung auf der Campusallee

05. Juli 2021

Der Anfang der Campusallee am Innovation Campus Lemgo aus Richtung Liebigstraße ist nun verkehrsberuhigt. Seit dem 30. Juni sorgen zwei Poller für eine ruhigere Durchfahrt. Aus Richtung Liebigstraße treffen die Verkehrsteilnehmer etwa auf Höhe des Parkplatzes des Fraunhofer IOSB-INA auf den Poller, der langsam zu umfahren ist. Aus Richtung Bunsenstraße befindet sich der Poller etwa auf Höhe der SmartFactoryOWL. Zum Schutz der Anwohner, der Mitarbeitenden und der an der Campusallee ansässigen Unternehmen sind alle Verkehrsteilnehmer aufgefordert, sich an die Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h zu halten und die Zufahrt zur Campusallee über die Bunsenstraße zu nutzen.

Verkehrsberuhigung auf der Campusallee

Audimax der TH OWL wird saniert und neu ausgestattet

03. Mai 2021

Das Audimax bekommt neue Elektroleitungen und eine energiesparende LED-Beleuchtung. Die Decke wird komplett erneuert und denkmalschutzgerecht restauriert. Außerdem entsteht ein zusätzlicher Mittelgang für den Brandschutz. Das Audimax bekommt eine neue Regietechnik und eine neue Belüftungsanlage sorgt für optimale Raumtemperaturen und einen kühlen Kopf. Die leistungsstarke Lüftungstechnik versorgt das Audimax und das darunterliegende Foyer. Im Rahmen der Gesamtsanierung des Hauptgebäudes in Lemgo haben die Verantwortlichen die Sanierung des Audimax im Zeitplan vorgezogen. Auf diese Weise kann das Audimax voraussichtlich schon zum Wintersemester 21/22 wieder für Lehrveranstaltungen genutzt werden – mit Rücksicht auf die dann vorherrschenden pandemiebedingten Regelungen. Als Ausweichmöglichkeit stehen Lehrverantwortlichen während der Sanierungsphase des Audimax weitere Hörsäle und Seminarräume zur Verfügung.

Audimax der TH OWL wird saniert und neu ausgestattet

Fertigstellung des zweiten Bauabschnitts der Sanierung des Hauptgebäudes der TH OWL

22. Januar 2021

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) hat einen weiteren sanierten Gebäudeteil der Technischen Hochschule OWL an die TH übergeben. Er ist gefüllt mit moderner Technik. Damit konnte der Landesbetrieb nach nur einem Jahr Bauzeit bereits knapp 8.500 der geplanten 17.000 Quadratmeter modernisieren. Die Bauarbeiten werden insgesamt vier Gebäudeparts umfassen.

Fertigstellung des zweiten Bauabschnitts der Sanierung des Hauptgebäudes der TH OWL